Warum Coaching?

Confused businessman looking at the labyrinth

@Fotolia_49198713_M.jpg

Im Berufsleben durchlaufen wir immer wieder Phasen, in denen wir Neues zu bewältigen haben oder das Alte uns keine Zukunft mehr zu bieten scheint. Wie sollen wir darauf reagieren? Was können wir tun? Wer darauf alleine keine Antworten findet, wird mit Hilfe eines Coaches in der Regel klarer sehen.

Coaching bei kRcc

Bei kRcc verstehen wir uns als reine Business Coaches. Das bedeutet, dass wir nur in beruflichen Kontexten intervenieren: Als zertifizierte und langjährig erfahrene Coaches helfen wir Ihnen dabei, dass Sie für sich Ordnung und Einsichten zu generieren, die Sie in Ihrem beruflichen Umfeld weiterbringen. Als neutrale, aber Ihnen zugewandte, als kreative und aufmerksam nachfragende Gesprächspartner erarbeiten wir mit Ihnen Lösungen und Wege, die genau zu Ihnen und Ihrer Situation passen.

Was zeichnet uns aus?

_1DS0856_1024Sie sind die Expertin/der Experte für Ihre inhaltliche Arbeit. Wir sehen uns als Experten für Veränderungsprozesse, für hilfreiche Fragen und Anregungen, die Ihnen neue Sichtweisen und ein zieldienlicheres Handeln ermöglichen. Manchmal lohnt schon ein Blick darauf, was in Ihrer Arbeitseinheit gut läuft und woran Sie das festmachen, um neue Ideen zu finden und ein besseres Gefühl (wofür? Für Ihre Möglichkeiten oder für mehr Mut?) zu entwickeln.

Da wir alle selbst einige Jahre als Führungskraft mit Personalverantwortung gearbeitet haben, können wir uns in der Regel gut in Ihre Situationen hineindenken. Eine Portion Humor, klare und wertschätzende Rückmeldungen, die Begegnung auf Augenhöhe kennzeichnen unser Vorgehen.

Auf welcher Grundlage arbeiten wir?

photocase446258256262Wir arbeiten systemisch und lösungsorientiert. Das heißt, dass wir davon ausgehen, dass schwierige Strukturen oder Situationen entstehen können, ohne dass jemand direkt dafür verantwortlich zu machen ist. Dennoch entwickeln sich zuweilen zwischen Kollegen oder Kolleginnen mitunter ungewollt  wiederkehrenden Interaktionen, die es schwierig machen, sich auf die   inhaltlichen oder fachlichen Aufgaben zu konzentrieren und auch unserer Zufriedenheit bei der Arbeit im Wege stehen können. Wir unterstützen Sie darin, nicht nur zu hinterfragen, was diese Strukturen sind, sondern auch darin, Ideen zu entwickeln, wie diese verändert werden können oder wie Sie sonst damit umgehen können. Das Ziel ist es, für alle Beteiligten bessere Lösungen zu finden.

Wie gehen wir vor?

Zunächst einmal bieten wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch in unseren Räumen an. Wir legen Wert darauf, dass das Coaching außerhalb Ihrer gewohnten Arbeitsumgebung stattfindet. Erfahrungsgemäß ermöglichen Ihnen die räumliche Distanz und die veränderte Umgebung andere Blickwinkel auf Ihre Aufgaben. Im Floraturm haben Sie die Möglichkeit, in entspannter Umgebung durchzuatmen und Neues zu denken.

Wenn das Erstgespräch Sie überzeugt, vereinbaren wir einen Coachingprozess. Wir verständigen wir uns über Ihre prinzipiellen Ziele, die Sie durch das Coaching erreichen möchten, und über die Rahmenbedingungen, die für Sie im Arbeitskontext relevant sind. Sie gehen damit aber keine Verpflichtung ein, eine bestimmte Stundenzahl bei uns zu buchen. Wie lange der Coachingprozess dauert, liegt allein in Ihrer Entscheidung.

thumb__1DS0816_1024 2In welchen Situationen macht Coaching Sinn?

Ob Sie zur Führungskraft aufgestiegen sind, ob Sie über einen Jobwechsel nachdenken oder einfach feststellen, dass Sie nicht zu den Ergebnissen kommen, die Sie sich wünschen – in all diesen Fällen kann ein Coaching Ihnen die notwendigen Impulse geben, um Ihre Arbeit in ertragreiche Bahnen zu lenken.

Coaching Anlässe sind vielfältig. Es kann sich handeln um …

  • eine neue Führungsposition, die Sie gerade eingenommen haben
  • eine veränderte Aufgabe, die Sie oder Ihr Verantwortungsbereich gerade übernommen haben
  • eine bedeutsame Veränderung in der Zusammensetzung Ihres Teams
  • die Notwendigkeit, neu oder anders über bisherige Erfolge Ihrer Arbeit zu kommunizieren
  • das Gefühl, in einem volatilen Umfeld den Überblick verloren zu haben

 

„Ein Weiser gibt nicht die richtigen Antworten,
sondern er stellt die richtigen Fragen“
(Claude Lévi-Strauss)